Allgemein

Monatstour Sonntag 8. Juli – südlicher Eselsweg

Veröffentlicht

Wir fahren vom Neuhammer durchs Dammbachtal nach Wildensee und von dort den südlichen Teil des Eselswegs zum Kloster Engelsberg.

Auf dem Radweg durch die Felder geht es zurück nach Mönchberg, von wo aus wir nochmal die Geishöhe erklimmen.

Auf vielfachen Wunsch nehme ich mein Sagenbuch mit. Vergesst Eure Lesebrillen nicht!

Tourenleiter:        Erik Hofmann

Wann:                   Sonntag 8. Juli um 9 Uhr (Abfahrt)

Treffpunkt:         Bahnhof Dammbach / Neuhammer / Zwischen Dammbach und Hobbach gegenüber vom Abzweig nach Heimbuchenthal.

Adresse:               Neuhammer 4, 63863 Eschau

Anfahrt:               1) Obbernburg – Eschau – Hobbach – Neuhammer

2) Aschaffenburg – Bessenbach – Mespelbrunn – B8 – Dammbach – Neuhammer  (Heimbuchenthal ist gesperrt!)

3) Sulzbach – Leidersbach – Volkersbrunn – Heimbuchenthal – Neuhammer

4) A3 bis Ausfahrt Dammbach (ist jetzt 1km früher!) – Dammbach – Neuhammer

Parken:                 Es sind dort genügend Parkplätze vorhanden. Nur nicht im vorderen Bereich parken, da dort Busse wenden.

Beachten:             Lange Tour. Auf den ersten 30 km gibt es nicht zu Essen und zu Trinken!

Tourdaten:          ca. 55-60 km und 1000-1200 hm

Geschwindigkeit:             Tourentempo (12er Schnitt)

 !Achtung! Es sind einige Trails und auch einige Anstiege dabei und mit 60 km ist die Tour nicht gerade kurz. Eine gewisse Grundfitness und etwas Fahrtechnik ist erforderlich.

Aus versicherungstechnischen Gründen ist eine Anmeldung bei mir nötig. Einfach auf diese Mail bis *!* Freitag 6 Juli 15 Uhr *!* antworten. Danach frag ich keine Mails mehr ab und es ist keine Anmeldung mehr möglich.

Gruss   Erik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.